Hygieneschutzwände made by MRA

Einen einfachen und effektiven Schutz gegen die Übertragung des Coronavirus durch die sogenannte Tröpfcheninfektion bietet die Hygieneschutzwand made in Germany by MRA. Im Handumdrehen aufgebaut vermittelt sie Ihren Kunden und Angestellten ein besonderes Sicherheitsgefühl.

Unser Material ist ein besonderes Acrylglas, das UV-stabil und lösungsmittelbeständig ist. Es kann daher mit allen handelsüblichen Reinigungsmitteln wie Seife, Glasreiniger (auch alkoholhaltig) und sogar mit Desinfektionsmitteln gereinigt werden. Es ist absolut verzerrungsfrei, sieht edel aus, hat glänzende Kanten und ist leicht mit Seifenwasser und Schwamm zu reinigen. Die Hygieneschutzwand hat eine Breite von 750mm und eine Höhe von 870mm. Ein äußerst stabiler Stand ist damit sichergestellt. Sie ist erhältlich mit oder ohne Durchreiche.

Die Hygieneschutzwand ist selbsterklärend aufzubauen: die beiden Fußstützen werden jeweils rechts und links in den länglichen Schlitz eingeschoben, sodass die Neigung zu Ihnen und von der Kundschaft weg gerichtet ist. Eine Durchreiche am unteren Ende ermöglicht es, zum Beispiel Waren, Kassenbons oder Wechselgeld herauszugeben. Die Hygieneschutzwand kostet 89,90€. Eine zweite Variante ist die Hygieneschutzwand quer, die insgesamt 120cm breit und 60cm hoch ist. Weitere Modelle mit verschiedenen Formen und Abmessungen folgen.

 

Wie Sie bestellen:
Die Bestellung erfolgt entweder über unseren Onlineshop www.mrashop.de, telefonisch unter 07663 93890 oder per E-Mail an info@mra.de. Eine Abholung vor Ort in Teningen ist nach telefonischer Rücksprache möglich; Bringen im Umkreis ebenso.

Im Folgenden finden Sie einige Anwendungsbeispiele: